Haas-Lilienthal-Haus

Haas-Lilienthal House
Bewertung
16 Stimmen
Links
Das viktorianische Zeitalter – die zweite Hälfte des 19. Jahrhunderts – war San Franciscos Blütezeit. Die Stadt florierte und wurde zur größten Stadt westlich von Chicago.
Haas-Lilienthal-Haus, San Francisco
Haas-Lilienthal-Haus
Die Wohlhabenden bauten elegante viktorianische Herrenhäuser in den Pacific Heights und am Nob Hill; einige dieser hölzernen Gebäude ähneln gar kleinen Palästen.

Brand von 1906

Ein durch das katastrophale Erdbeben von 1906 verursachter Brand ließ ein Areal von 15 Quadratkilometern in Flammen aufgehen. Alle hölzernen viktorianischen Herrenhäuser am Nob Hill brannten ab, glücklicherweise überstanden die meisten der Gebäude in den Pacific Heights die Katastrophe.

Das Haas-Lilienthal-Haus

Eines der viktorianischen Gebäude, welches die zerstörerischen Auswirkungen des Erdbebens von 1906 überdauerte, ist das Haas-Lilienthal-Haus. Mit 24 Zimmern und einer Grundfläche von circa 1,100 Quadratmetern las es im Vergleich zu den anderen Häusern der Gegend im Durchschnitt.

Das Haus wurde 1886 für William Haas gebaut. Haas wurde in Bayern, Deutschland geboren und wanderte 1865 nach New York aus. Schließlich gelangte er nach San Francisco, wo aus ihm ein erfolgreicher Unternehmer wurde.
Haas-Lilienthal-Haus
Seine Tochter Alice, die Samuel Lilienthal heiratete, lebte hier bis 1972, als das Gebäude der San Francisco Architectural Heritage Foundation gestiftet wurde.

Das Haus ist ein schönes Beispiel für den damals sehr beliebten Queen-Anne-Stil. Charakteristisch für diesen Stil ist der runde Turm und der asymmetrische Aufbau des Gebäudes.

Haas-Lilienthal-Museum

Das Haas-Lilienthal-Haus ist mittlerweile ein Museum. Die einstündige Führung unter Leitung eines Freiwilligen der Architectural Heritage Foundation bietet einen guten Überblick darüber, wie die Reichen den Alltag bestritten, insbesondere da das gesamte Mobiliar noch authentisch ist. Fotografien im Erdgeschoss zeigen die Geschichte des Hauses und auch vieler weiterer viktorianischer Gebäude der Gegend. Um mehr Informationen über diese Führung zu erhalten, begeben Sie sich bitte auf die Website der San Francisco Architectural Heritage Foundation.
549
sf
de
x
© 2017 www.aviewoncities.com