Rom
Rom
Keine Stadt der Welt reicht geschichtlich an die der Ewigen Stadt heran. Vor 2700 Jahren gegründet, regierte Rom lange als Caput Mundi – Hauptstadt der Welt.
Monumentale Bauten wie das Kolosseum sind eine Erinnerung an die Ära in der Kaiser wie Nero und Trajan über das Römische Imperium herrschten.
Das heutige Rom allerdings verdankt viel seiner Anziehungskraft der Periode der Renaissance, als neue Plätze wie der Kapitolsplatz und neue Gebäude, wie z.B. die größte Kirche der Welt, der Petersdom gebaut wurden.
Einige Höhepunkte
Kapitolsplatz , rome
Der Kapitolsplatz gehört zu den schönsten Plätzen Roms. Im 16. Jahrhundert wurde er von Michelangelo entworfen und zwischen den beiden Gipfeln des Kapitolinischen Hügels angelegt, des bedeutendsten...
Santa Maria in Trastevere, rome
Diese Basilica minor, welche ursprünglich aus dem frühen dritten Jahrhundert stammt, ist eine der ältesten Kirchen in Rom. Sie ist vor allem für ihre prächtigen Mosaiken aus dem zwölften und...
Circus Maximus, rome
Der Circus Maximus war das größte Stadium im antiken Rom. Fast ein ganzes Jahrtausend lang wurden dort beliebte Wagenrennen gehalten. An einem Punkt der Geschichte bot der Circus Platz für 250.000...
Sankt Paul vor den Mauern, rome
San Paolo fuori le Mura – Sankt Paul vor den Mauern – ist eine der vier Papstbasiliken in Rom. Die heutige Kirche, einst die größte der Welt, ist eine Rekonstruktion der Kirche aus dem vierten...
© 2018 www.aviewoncities.com