Athen
Athen
Athen wurde vor über 3500 Jahren gegründet. Den Höhepunkt ihrer Macht erreichte die Stadt im 5. Jahrhundert v. Chr., als auch ihr berühmtester Tempel errichtet wurde, der Parthenon.
Der Stadtstaat übte enormen kulturellen und politischen Einfluss auf das übrige Europa aus. Häufig wird er sogar als Geburtsstätte der Demokratie und Wiege der modernen Zivilisation angesehen.
Nach einer langen Ära der Besatzung erlangte Athen im 19. Jahrhundert neue Bedeutung als Hauptstadt Griechenlands.
Einige Höhepunkte
Nationalgarten, athens
Der Nationalgarten ist eine grüne Oase im Herzen von Athen. Der Garten ist bei den Athenern sehr beliebt, vor allem an den Wochenenden, wenn viele Familien mit Kindern hierher kommen, um einen...
Philopapposhügel, athens
Der Philopapposhügel ist der höchste der drei Hügel westlich der Akropolis. Benannt wurde er nach einem Denkmal, das zu Ehren des römischen Senators Philopappos am Gipfel des Hügels errichtet...
Dionysostheater, athens
Das Dionysostheater, am Fuße des südlichen Abhangs der Akropolis, ist die Geburtsstätte des europäischen Theaters. Bereits im Jahre 534 v. Chr. wurden hier berühmte griechische Tragödien und...
Universität, athens
Das Gebäude für die Universität war eines der ersten neoklassizistischen Bauwerke, welches in Athen erbaut wurde, nachdem die Stadt im Jahre 1834 zur Hauptstadt von Griechenland wurde.
© 2017 www.aviewoncities.com