Athen
Athen
Athen wurde vor über 3500 Jahren gegründet. Den Höhepunkt ihrer Macht erreichte die Stadt im 5. Jahrhundert v. Chr., als auch ihr berühmtester Tempel errichtet wurde, der Parthenon.
Der Stadtstaat übte enormen kulturellen und politischen Einfluss auf das übrige Europa aus. Häufig wird er sogar als Geburtsstätte der Demokratie und Wiege der modernen Zivilisation angesehen.
Nach einer langen Ära der Besatzung erlangte Athen im 19. Jahrhundert neue Bedeutung als Hauptstadt Griechenlands.
Einige Höhepunkte
Anafiotika, athens
Gelegen am Nordhang der Akropolis befindet sich eines der idyllischsten Viertel Athens, Anafiotika. Die malerischen weißen Häuser und engen Gassen erinnern an ein Dorf einer Kykladeninsel.
Panathenäische Stadion, athens
Das Panathenäische Stadion wurde ursprünglich im vierten Jahrhundert v. Chr. gebaut. Nachdem das Stadion in Verfall geraten ist, wurde es am Ende des neunzehnten Jahrhunderts wieder aufgebaut.
Parthenon, athens
Das Parthenon ist eines der berühmtesten Gebäude der Welt und eine Ikone der westlichen Zivilisation. Der im 5. Jahrhundert v. Chr. erbaute Tempel ragt von seinem majestätischen Standort auf...
Akademie von Athen, athens
Die Akademie ist das prächtigste aller neoklassizistischen Gebäude, die in Athen während dem 19. Jahrhundert gebaut wurden. Sein Design wurde von dem antiken Erechtheion auf der Akropolis inspiriert.
© 2018 www.aviewoncities.com